Schlagwort: Rollenspiel

Straftäter auf GOR (by Jen Norman xD)

Ich fand diesen Post noch in den Entwürfen. Ich fand das er garnicht schlecht ist. Natürlich ist die RP-Story welche ich erwähne auch schon dementsprechend alt. Aber lest es trotzdem einmal ^.^

Ich weiss nicht genau warum , aber es ist mir wichtig mich doch noch einmal darüber auszulassen, dass Sex auf GOR nun auch schon verboten ist. Gestern führte ich eine doch sehr interessante Unterhaltung. Wir kamen auf das Thema Sex…Sex auf GOR. Oh bei Odin. Das ist jetzt die Stelle wo es unschön wird. Ich warne gern einmal vor . Alle Freien Weiber ( oder wie ich sie gern nenne : Möchtegern-Dominas) sollten nun meinen Blog besser schliessen. Ich werde ausfallende und auch vulgäre Worte benutzen. Nicht das die armen GOR-Huren nachher Tränen in den Augen haben, weil eine Bond sich über die so bemitleidenswerten, harmlosen Frauen auslässt.

Wie kommt ihr eigentlich immer alle auf den Trichter GOR wäre Sexfrei? Und wer hat euch den Schmarn eingetrichtet , dass die Männer die eine FC haben keine Sklavinnen haben dürfen? Und wenn sie Sklavinnen haben DÜRFEN ( das muss man sich erstmal reintun ), dann nur mit Einverständnis des Weibes und dieses sucht dann auch noch die Slut aus. Ach und was ich auch sehr lustig finde ist , dass nicht ver-FC´te Weiber auch nen dicken Bauch bekommen können. Nein ich meine nicht von Frust-Fress-Attacken. Ich meine von des notgeilen Mannes Gnaden. Jede Sklavin die auf Gor ist um auch Sklavin zu spielen wird meinen Ärger verstehen. Da bin ich mir sicher. Hier nun das Beispiel welches mich zu diesem Blog getrieben hat:

Ich war vor ein paar Tagen in Freya Lands 2. Es war nett dort. Dinge die weniger toll waren , hatte ich ja bereits gepostet ( verweist auf : Gruppen und andere Kuriositäten). Im RP wurde eine Sklavin zum Heilerhaus gerufen. Mir schwante böses. Der jarl welcher nun aus dem Heilerhaus bölkte , hatte zuvor schon einmal gebrüllt , das er einen Heiler bräuchte, denn die Heilerin sei Krank. Schon in dem Moment war mir klar: die Alte ist nicht krank, die hat nur nen Braten in der Röhre. Nun erwähne ich einmal dazu, dass besagte Heilerin keinen FC hat. Wie konnte das passieren? War es unbefleckte Empfängnis? War das einzig und allein der wille odins? Oder war gar Odin der Vater dieser künftigen Kreatur? Nun denn . Ich hatte gerade meinem Jarl einen Met serviert und erhob mich , warscheinlich weil ich meinem Besitzer zeigen wollte , wie tüchtig ich bin. Ihr wisst ja , so tun als ob. Langsam ging ich zum Heilerhaus … öffnete die Tür. Ich stand dort doch niemand war zu sehen. Plötzlich öffnete ein Jarl die Tür und sagte ich solle Pfirsiche und Boskfleisch für die Heilerin holen. Gesagt , getan. Ich brachte das Ganze zur Heilerhütte. Sofort stürtzte sich das Monster in Grün auf den Korb. ich sah mich schon ohne Arme  mein restliches leben fristen. Andauernd durfte ich mir Emotes durchlesen wie : /me hat mächtigen Hunger ….. udn ….. greift sich einen pfirsich ,beisst hinein , greift noch boskfleisch und beisst da rein. Spätestens jetzt wäre mir klar gewesen, was hier los ist. Der Jarl der nach einer Bond gerufen hatte musste wohl der Vater sein. Und kaum zu glauben , sie begannen direkt darüber zu sprechen das er sie zur FC nehmen würde.

Freie muss man sein. Dann liegen einem die Kerle auch zu Füssen. Wer heute eine Sklavin spielt hat verloren. Sklavinnen werden wirklich nur noch wie der letzte Abschaum behandelt. Nun könnte man ja sagen : Ja genau so ist es ja auch auf GOR. Ja das könnte man sagen , wenn ich damit nicht auch den OOC-Teil meinen würde. Die meisten Kerle haben eine FC und dürfen dann , dank den ach so hoch angepriesenen und beliebten Freien Weibern, eine Sklavin nicht einmal mehr ansehen. Sollten sie auch nur einen Wimpernschlag lang eine Sklavin ansehen, Gnade ihnen Odin aber nicht das Weib. Habt ihr möchtergern Kerle mal darüber nachgedacht , dass eine FC kein geliebtes Weib ist , sondern eine Vertragspartnerin? Die Weiber sind lediglich dafür da, die Bälger auszutragen. Damit die Freienpopularität nicht absinkt. Aber da kann man reden was man will, das werdet ihr Regenbogen-Plüsch-Tiger nicht verstehen. Ich weiss.
Somit werde ich diesen Post einfach mal so veröffentlichen.

Das baldige Ende oder doch nerverending Story?

Wie beginne ich diesen Post?! Ich denke schon sehr lange über das Gor von Damals und das Gor von heute nach. Meines Glaubens nach geht es vielen nicht anders als mir.Es ist doch sehr merkwürdig, dass die wirklich guten Rp-ler oder bzw. die Gorler, die noch die Regeln von John Norman verstanden haben, sovielen Vollpfosten freie Hand lassen. Ich meine es gibt tatsächlich , nennen wir sie mal „Spieler“ die sagen : Ich spiele kein Gor , ich spiele kreatives , hartes RP. Bei solchen Aussagen bekomme ich grosse Augen , beginne ich mich am Kopf kratzen und zu fragen : Ey Junge (im New Kids Turbo-Style ) warum bist du dann auf einer Gor-Sim. Auf einer Sim die sich eigentlich nach den Regeln richtet welche J.N. vorgab ( wenn auch nicht zu 100% umsetzbar). Warum verpestest du das Play mit deiner Anwesenheit und zerstörst es mit deinem kreativen , harten RP? Und noch viel interessanter : Wieso hast DU , wo du doch so gern ( ich muss es nochmal erwähnen ) kreatives , hartes RP machst , ein problem damit dich den Grundideen J.N. zu beugen?

Warum zum wild gewordenen Vulo spielt ihr Spasten nicht auf einer eigenen Sim? Macht einfach ein neues RP auf? Kann so schwer doch nicht sein. Wenn ihr dann noch immer unbedingt rumballern wollt , dann holt euch den GM auf die dann neue RP – aber nicht Gor-Sim und knallt euch ab soviel ihr wollt. Das klingt doch nach ner Menge spass , wie ich finde.

Nunja , aber ich habe mich ja nun eh seit einiger Zeit aus Gor zurück gezogen. Es macht einfach keinen sinn mehr. Die Zeiten in denen man gern Gor-RP gemacht hat sind wohl scheinbar zu Ende. Immer mehr Gor-Sims verschwinden. Die Sims welche bleiben , möchte ich nicht bespielen. Ja Ja nun sagen wieder einige : uns auch egal ob du hier her kommst oder nicht . Aber wisst ihr was : mir egal obs euch egal ist 🙂

Leider bin ich heute Morgen noch nicht so kreativ und belasse es deswegen dabei ^^

eure Dolly

Tolle Lesung!

Kenn wir das nicht alle ? Langeweile macht sich breit und man weiss einfach nicht was man tun soll? So erging es mir heute. Mein Jarl ist auf RL-Reisen , der Jarl des Dorfes ebenfalls verhindert und die freien Frauen aus meinem Dorf sind mit kosmetischen Schönheits-OP´s zu gange. Ich wollte gerade das X meines Viewers klicken als eine IM eintraf. Es war GaD. Lackhuellthaut Lane postete das gleich wieder eine Live-Lesung stattfinden würde. Schon lange wollte ich einmal diese Lesungen besuchen, doch mein Rechner hinderte mich immer. Aber gestern hatte ich einen Geistesblitz ( schielt zu Falo und grinst während sie ihm leise ein DANKE zuhaucht), ich schraubte meinen Laptop auf und reinigete den Lüfter. Siehe da , anstatt 2 FPS auf Freya Lands habe ich nun locker 10 . Ich kann mein Glück noch nicht fassen *-*   . Nun denn …. ich schrieb also besagter Frau Lane ich würde auch gern die Lesung besuchen und sie sandte einen port. Ich nahm platz auf der weissen (Mamour?) Treppe. Kurz darauf begann die Vorlesung auch schon. Es war die 8.te Sitzung des Buches : Die Stammeskrieger von Gor. Die Leserin war Flinx Troncon. Sie verfügt über eine wirklich angenehme Stimme führt einen in die Welt Gors. Alles konnte ich mir bildlich vorstellen.

Also kurzer Hand wenn euch einmal langweilig ist oder ihr einfach einmal Zeit habt… geht zum Deutsch Goreanischen Lesekreis in Fellglanz. Ich kanns nur empfehlen. 🙂

Warum?

Ja auch heute gibt es mal wieder einen spannenden Post von mir. Ich habe mich einmal mit dem Forum Gor auf Deutsch auseinander gesetzt und bin auf den Thread : Die Mambas – Pro und Contra gestossen. Ich musste doch wirklich schmunzeln. Nun überlege ich ob ich vlt. ein paar Zitate einfüge. Ja doch, ich denke, das werde ich machen. ich beginne einmal mit diesem Zitat:

Alsooo, wenn wir es mal richtig genau nehmen… würde man Panther und Taluna auch nicht wirklich sehen… weil sie sich ebenfalls in ihren
Wäldern verstecken… Was ist das für ein Sinn der Gruppe wenn man nicht aus seinem Camp darf ?
Die Frage was BTB ist und was nicht können wir uns eigentlich sparen … denn wenn wir alle nur nach einem Buch spielen… wäre
alles vorbestimmt… es würde viele Gruppen nicht geben… man hat eben keine eigene Fantasie …

Tja zum Thema BTB und alles ist vorbestimmt: Bei Odin seid ihr so hohl udn versteht BTB nicht? BTB heisst das sich BTB-Spieler an die Reglen und Gesetze halten die Norman vorgab. Nicht das sie die Bücher nachspielen*seufzt laut*. Aber das ist ja echt schwer zu verstehen ich weiss , aber zum glück habt ihr mich und wisst es nun genauer.

Um auf den Punkt : Was ist das für ein Sinn der Gruppe wenn man nicht aus seinem Camp darf ? genauer einzugehen: wenn IHR euch eine solche ROLLE aussucht müsst ihr auch damit leben. Auch ich hatte schon das vergnügen mit den Mambas aus Freya Lands zu spielen. Ich war allein im Dorf und eine Mamba hatte nichts anderes zu tun als ins Dorf zu kommen und mich einzusacken. Jetzt frag ich mich : ist das normal das Mambas in ein Dorf oder eine Stadt kommen und einfach Randale schieben? NEIN ist es nicht …. MAMBAS würden sich niemals in die Nähe eines Dorfes oder einer Stadt trauen. Aber das ist eurer ach so hochgelobten Fantasie zu verdanken.

Nächstes zitat ( mal sehen was ich da schönes finde ):

Das sagt eine Kajira, die keine Ahnung hat wie wir spielen… ich finde es mies dass man Vorurteile hat.Natürlich können Mambas richtig gutes RP machen …

Niemand sagt das ihr kein gutes RP macht aber es ist unrealistisch! Das wäre als wenn ich als Sklavin einer freien Frau sage was sie tun hat und sie darauf eingeht. Wäre vlt. gutes RP aber nicht realitisch.

Next:

Warum wir im Norden leben ist allerdings unsere Sache oder ? 

Ach ist es das? Ich finde nicht! Ihr habt im Norden nichts verloren und ich glaube auch nicht wirklichd as ihr euch im Norden wohlfühlt als Bewohner des eigentlichen Dschungels. Habt ihr darüber einmal nachgedacht? Nein? Das dachte ich mir udn viele andere sicherlich auch.

Ja wir sind noch nicht am Ende …also hier gehts weiter :

  Und XXX jaa dich kenn ich auch noch aus Kasra… das meiste RP was ich damals dort hatte war „servieren, ficken, servieren,ficken“  aber sowas ist goreanisch ^^

Ja genau das ist goreanisch… wenn nicht immer alle nur die deutschen Werke udn Übersetzungen lesen würden , würden sie es wissen. Die deutschen Versionen sind um 40 % gekürzt. Nun ratet mal was die da rausgeschnitten haben? Wie sklavinnen Blumen pflücken gehen? Sicherlich nciht! Eine Sklavin aht zu dienen udn das auch mit dem Körper und nicht nur mit den üblichen Diensten wie : kochen , backen , aufräumen und putzen sowie auch servieren nun einmal dazu gehört. Da wären wir dann wieder bei meinem Lieblingsthema, denn wenn eine Sklavin tut , wozu sie da ist , ist es nicht recht aber wenn eine Freie wild durch ganz GOR hurt ist das okkay? HAHAHA …fühlt euch ausgelacht!

“ ich war damals mit einem Alt auf Kasra den ich hier aus vielen Gründen (unter anderem Stalking und Bedrohung) nicht nennen mag

Und damit hast du mir gezeigt das du dich lediglich in den Mittelpunkt stellen willst! Wenn du einen Alt erwähnst okay aber meinst du nicht auch das es anderen egal das du „gestalkt“ wurdest? Und wenn du dich immer so aufführst wundert es mich nicht wenn dir gedroht wird.

ich finde das mich immer das gleiche RP langweilt… und ich hatte damals echt kein anderes RP… als servieren und ficken…
ich kam on war noch net gerezzt … berieten sich 2 kerle dessen namen ich hier mal nicht nenne wer mich als nächstes knallen darf… ich gehörte damals zum Krug…

Du findest also das dich immer das gleiche RP langweilt? Aber immer dumm durch die Ggend raiden langweilt dich nicht? Finde ich doch sehr merkwürdig. Und wenn es dich aufregt , das du gefickt werden solltest ….spiel nen larl udn lass dich von einer deiner Mamba-Freunde zähmen. Das ist dann Fantasievoll, wenn auch total unrealistisch.

Boah , ich könnt noch etliche Zitate posten aber ich wills nicht übertreiben. Ausserdem hab ich schon wieder nen Puls das glaubt mir keiner! Fakt ist mal eins , würdet ihr Mambas spielen wie es sich gehört , würde sich auch keiner beschweren. Aber eines mag ich noch eingehen. Ich las oft das welche aus eurer Gruppe beinahe getötet wurden udn ob ihr euch nicht rächen dürft. Mal ernsthaft wenn einer von euch so DUMM ist sich so nah an eine Stadt zu trauen das er gecascht werden kann, ist er selber schuld. Einen solchen Spieler würde ich nicht in schutz nehmen … ich würde ihn dort im Kennel verrecken lassen weil er es sich selbst eingebrockt hat!

So ich denke das ich hierzu noch einen 2ten Post schreiben werde aber vorerst soll es reichen. Und die Posts von Kenny und bart finde ich sehr interessant. Ich bin ganz eurer Meinung!

 

Frauen an die Macht

So sollte es wohl neuerdings auf GOR heissen. Jetzt fragen sich sicherlich wieder viele, was ich mich diesmal wieder beschwere. Das verrate ich euch doch wirklich furchtbar gern. Doch ich nehme einmal vorweg : Auf GOR ist die Divise Frauen an die Macht , macht Blackwine , macht essen , macht sauber eher angebracht und ich sehe es auch ein …. doch es gibt wirklich Menschen die GOR spielen, aber ein Problem mit dieser Ansicht haben.

Gestern war ich , ja es ist nicht sehr GOR-Like allein reisen. Mir war langweilig , es war früh Morgens und die Gefahr das mir etwas passiert und somit der Eigentum meines Jarls im Wert gemindert werden könnte sehr niedrig. Da mein Jarl noch immer nach Tieren sucht , die wir drigend brauchen, dachte ich mir, das es eine gute Idee sei, einmal etwas umher zu schauen ob es denn irgendwo einen Händler gäbe der mit Vulos, Bosks und Veers handelt. Ich landete wie so oft auf Ice Inlet. Als erstes bewunderte ich die Burg welche dort steht . Sie ist von , so glaube ich , Zora Design. Später führte mein Weg mich weiter ins innere Ice Inlets. Ich stiess auf eine riesige Burg. Ich blickte auf das Schild , darauf war zu lesen : Black Shalk Ladies! Als ich vorm Tor stand bemerkte ich das mich etwas in den Hintern biss. Es war ein Sleen. Vorerst hiess es also , genug bewundert – jetzt wird gerannt. Ich rannte und rannte und rannte . Ich rannte bis nach Fellglanz hinüber doch als ich mich umblickte hing der Sleen noch immer an meinen Versen. Mal nen kleiner Einwurf meinerseits zum Thema Sleen. Heute scheint jeder Goreaner ( nein pardon ) jede GoreanerIN eine Sleenbänigerin zu sein . Heute kann auch jede Sklavin nen Larl zähmen . Denn das sind neuerdings die Lieblingshaustiere der Sluts. Letztens sah ich eine auf Ivalo in der Stadt Belnend mit einem solchen Tier. Sie erklärte mir, er würde die Urts in der Stadt vertilgen und sei überhaupt nicht gefährlich. Na dann Hut ab. Wenn die Sklavin noch einmal Zeit hat : Ich möchte auch nen Tier gezähmt haben …. einen LART!
Upps und wieder einmal vom Thema abgekommen. Wo war ich … achja …. Sleen und Fellglanz. Dieser Sleen konnte sogar die SIMgrenze überschreiten. Schlaues Ding.

Ich schrieb die Anführerin der Black Shalk Emanzen an und fragte sie etwas aus. Ich nenne es mal Interview … und ihr sollt natürlich auch etwas davon haben ….. also hier für euch das Interview mit der Anführerin der neuen Generation goreanischer Frauen, die Alice Schwarzer von Gor: ( den Namen habe ich Zensiert ich möchte ja keinen Ärger mit den TOS und LL bekommen 😉 )

[23:11] LovelessDoll Claven: wasn black shalk lady?
[23:11] LovelessDoll Claven: ne gruppe nur aus mädels?
[23:12] XXX(: sehe dich gerade erst
[23:12] XXX: bin am kaffee trinken und wachwerden
[23:12] LovelessDoll Claven: no problem der verfickte sleen dafür umso früher selbst nach fellglanz kam der rüber
[23:12] XXX: ja nur mädels
[23:12] LovelessDoll Claven: und ihr verteidigt euch wie?
[23:12] XXX: oh ja die belagern uns
[23:13] XXX: aber dadurch schützen sie auch
[23:13] LovelessDoll Claven: naja ich weiss nicht ob man sich so vollpacken muss mit „schutz“
[23:13] LovelessDoll Claven: kämpft ihr denn dann alle mit bogen?
[23:13] XXX: wir sind nur 3
[23:14] XXX: vondaher ist schutz ganz gut
[23:14] XXX: ja auch bogen
[23:14] LovelessDoll Claven: wie kamt ihr denn auf die idee inner männerdominierten welt … ne frauengruppe zu starten?
[23:15] XXX: weil wir dann so leben können wir wir wollen ||| <—- HAHAHAHA d hat jemand das Prinzip nicht verstanden
[23:15] LovelessDoll Claven: und ihr wisst das ihr auf gor seid? und euch genau weil ihr auf gor seid den männern zu fügen habt?
[23:15] XXX: da dulde ich männer max als gast wenn sie handeln wollen oder im kennel
[23:15] XXX: nun
[23:16] XXX: es gibt immer querdenker

Ich denke das sollte als kleiner Ausschniit reichen. Also ich finds lustig *grinst breit und könnte schon wieder lachen*
Aber eigentlich ist es nur noch Traurig. Solche Querdenker ruinieren die Qualität des RP´s. Ach und noch was am Rande nein es geht hier nicht um Panther oder Taluna. Es handelt sich um echt goreanische Freie Frauen.

So ich denke das sollte wohl auch erst einmal wieder reichen ….

euer Läster-Schmoll-Mäulchen Dolly

Freie Frauen sind die wahren Sklavinnen

Schon lange mache ich mir Gedanken um die Umstände des heutigen GORs. Ich frage mich wie es soweit kommen konnte … und …. wie weit wird es noch gehen? Sollte ich auch umsatteln und eine Freie spielen?

Immer wieder begegnet man freien Frauen , die sich anziehen wie Sklavinnen. Ich war vor einem Weilchen mit einer Freundin in Ice Inlet.Früher liebte ich diese Sim. Dort begannen meine abenteuerlichen Abenteuer in , um und auf GOR. Damals war es weiss , es lag Schnee. Überall. Ich schweife schon wieder ab. Also. Wir waren also am Hafen von Ice Inlet.

Plötzlich kamen dort 3 lustige Weiber aus der RP-Zone. Sie sahen aus wie Sklavinnen , trugen aber Bögen. Nunja , dass eine nordische Frau oder eine Frau im allgemeinen keine Waffen trägt wissen wir alle. Diese jedoch schienen es zu verdrängen. Ich fragte ob es denn normal sei , dass sich FREIE nun so kleiden. Wir lieferten uns ein Wortgefecht. Ja es mag kindisch sein aber auf diesen Post war und bin ich Stolz wie Oskar : “ Du  hast recht wir müssen uns den Geflogenheiten des heutigen GORs anpassen. Meinst du die haben hier schon feuchtes Toiletten-Papier für ihre Edelpussies?“. Kurz darauf stand ich hinter Linien welche mir klar sagten :“ you are not allowed“ oder zumindest so ähnlich. Ich öffnete meine Kontaktliste und klickte den Group-Reiter …fuhr mit meiner Maus hinab zur Gruppe : Gor auf Deutsch. Der Name dieser Gruppe ist fälschlich. Sie sollte die Möchtegern-Goreaner heissen. Ich fragte ob es normal sei , dass Freie nackt herum laufen. Naja das hätte ich mir sparen können. Die Männer machten ihre Kommentare : “ ja ist doch lecker “ und so weiter *schaut nun gelangweilt*. Da muss ich mich doch fragen ob ich als Sklavin nun meine Reize verstecken muss , um mich von den anderen Weibern zu unterscheiden. Ich habe nichts dagegen das jeder seine Rolle gestaltet wie er mag. Nein im Gegenteil ich finde es gut. Doch ein wenig sollte man sich doch an die Kleidungsregeln halten. Freie Freuen haben keine Haut zu zeigen. Und auch im Norden ist ein Ausschnitt bis zum Bauchnabel unangebracht. Ebenfalls haben Frauen keine Hosen zu tragen. Es gibt eine Menge guter Designer die klasse GOR-Kleidung machen. 2Beispiele dafür sind ViGo und *TP* Tailleurs Putain. Ich werde Die SL-URL´s am Ende dieses Posts anhängen.Aber nicht nur der Kleidungsstil sondern auch das verhalten der Freien des heutigen GOR´s sind mehr als nur daneben. Männer werden in keinster Weise mehr respektiert. Wäre ich ein Mann würde ich solche Frauen auf No-RP setzen. Aber nein. Diese Frauen sind auch noch beliebt. JUNGS GOR ist kein baller-Flirt Game. Es geht um männliche Dominanz und nicht um Männer bei denen ich mir denke : My nuts are bigger then yours. Spielt GOR oder eröffnet ein neues RP aber versaut nicht auch noch die letzte überbleibsel des einst dominanten und aufregenden GOR´s.

Nun jetzt gehts mir besser 😀

Hier noch die Links :

ViGo – http://slurl.com/secondlife/DHara/57/231/3006

*TP* Tailleurs Putain : http://slurl.com/secondlife/Invalid%20Location/128/128/2